Wir sind für Sie da:

Tel.: 0664/1526866            

Email: office@bildungspraxis.at 

 

Seminarzentrum Bildungspraxis:

Am Graben 17/10, 1010 Wien

Wichtige Partner im Bereich Bildung und Förderwesen:

DIE BILDUNGSPRAXIS - VIELE PROFESSIONEN - EIN TEAM

 "Wir stehen für Kompetenz & interdisziplinäre, partnerschaftliche Zusammenarbeit"

Mag. Eva-Maria Rauchensteiner (vormals Mörtenhuber)

 

INSTITUTSLEITERIN & REFERENTIN

 

"Dank meiner langjährigen Tätigkeit als Leiterin des Weiterbildungsreferats für Kinderbetreuung (Oö. Landesregierung) konnte ich umfangreiches Fachwissen erwerben und ein Netzwerk an kompetenten Systempartnern aufbauen. Gemeinsam mit einem engagierten Team wurde DIE BILDUNGSPRAXIS ins Leben gerufen, um die Förderung der Qualitätsentwicklung im Bereich der Kinderbetreuung mit vereinten Kräften positiv zu unterstützen“.

 

Schwerpunkte:

  • Organisatorische, Fachliche und Rechtliche Grundlagen Kindergruppenbetreuung
  • Bildungsrahmenplan/Wiener Bildungsplan/Modul für das letzte Jahr in elementaren Bildungseinrichtungen
  • Pädagogisches Konzept & Pädagogische Planungsarbeit
  • Teamführung & Elternarbeit
  • Kommunikation & Konfliktmanagement
  • uvm.

Gemeinsam mit unseren Fachreferent/inn/en bieten wir praxisbezogene Aus- und Weiterbildungen zu aktuellen Themen an.

 

Mag. Karin Tröbinger-Broukal



Juristin, Mitarbeiterin der MA 11 - Amt für Jugend und Familie, Leiterin des Referates "Tageseltern und Kindergruppen", Fachausbildung für RechtsvertreterInnen zu den Themen "Unterhaltsrecht, Abstammungsrecht, Internationales Privatrecht"

 

Schwerpunkte:

  • Rechtskunde und politische Bildung
  • Rechtsgrundlagen KindergruppenbetreuerInnen und Tageseltern

 

Mag. Petra Stögerer



Juristin, Mitarbeiterin der MA 11 - Amt für Jugend und Familie, Leiterin des Referates "Gefördertes Essen in Kinderbetreuungseinrichtungen", Internationale Angelegenheiten im Zusammenhang mit Adoption- und Pflegekindern

 

Schwerpunkte:

  • Rechtsgrundlagen der Aufsichtspflicht für KinderbetreuerInnen

Mag. Lisa Kneidinger



Kindergarten- und Hortpädagogin, Psychologin, Supervisorin & Coach, Arbeitspsychologin, Konflikt- und Mobbingberaterin, Buchautorin, Qualitätsmanagerin 

 

Schwerpunkte:

  • Trainings zu pädagogischen und psychologischen Themen
  • Begleitung von Qualitätsentwicklungsprozessen
  • Lehrtätigkeit im Hochschullehrgang "Bildung in der frühen Kindheit"(PH Diözese Linz)

MMag. Birgit Hartel

 

Psychologin, Pädagogin sowie Sonder- und Heilpädagogin, diplomierte ECHA-Pädagogin , Klinische- und Gesundheitspsychologin i.A.

 

Schwerpunkte:

  • Portfolios in Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Übergang vom Kindergarten/Kindergruppe zur Volksschule
  • Hochbegabung 
  • Qualitätsmanagement 

Mag. Gisela Felzmann

 

Kindergartenpädagogin,Studium der Pädagogik sowie Sonder- und Heilpädagogik, Lehrende am Kolleg für Kindergartenpädagogik 1080 Wien, Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin, Supervision und Coaching, Sexualtherapeutin in Ausbildung

 

Schwerpunkte

  • Psychosexuelle Entwicklung im Kindesalter
  • Geschwisterthemen im pädagogischen Kontext
  • Kommunikation / Gesprächsführung und Gruppendynamik
  • Elternarbeit / Erziehungspartnerschaft 
  • Teamentwicklung /Teamarbeit 
  • Konfliktmanagement

Ruth Odehnal

 

Leitung Kindergarten Theresianum

Kindergartenpädagogin, Referentin für Montessori-Pädagogik, Arbeit in der Erwachsenenbildung, Montessori Diplom und Leitung einer Montessori Kindergruppe, Managementausbildung für Führungskräfte, FH Abschluss –Sozialpädagogik in Freiburg (D)

 

Schwerpunkte

  • Montessori-Pädagogik
  • Reformpädagogische Ansätze
  • Alterserweiterte Kindergruppen
  • Offenes Arbeiten
  • Administration/Organisation
  • Teamentwicklung
  • Schwierige Kinder gibt es doch nicht  - oder doch?

Mag. Romana Inger

 

Ernährungswissenschaftlerin, Ernährungsberaterin, Workshop-Leiterin (z.B. im Rahmen der Projekte WiNKi und Gemeinsam besser essen), Referentin 



Schwerpunkte:

  • Ernährung von Kindern und Jugendlichen
  • Ernährung von Schwangeren und Stillenden
  • Ernährung bei Vorliegen von Unveträglichkeiten
  • Gewichtsreduktion

Mag. Patricia Winkler

 

Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, Zertifizierte Kinder-, Jugend- und Familienpsychologin, Psychotraumatologin i.A., Klinische Psychologin bei der MA 11, Funktionärin im Leitungsteam der Fachsektion Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie bei BÖP

 

Schwerpunkte:

  • Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung (Entwicklungsabklärung bei Schul- und Lernschwierigkeiten, Verhaltensproblemen)
  • Bindung
  • Elternberatung
  • Psychotraumatologie

 

Mag. Katrin Zell



Kindergartenpädagogin, Studium der Angewandten Sprachwissenschaft (Universität Wien), Ausbildung zur diplomierten Legasthenietherapeutin (ÖBVL)

 

Schwerpunkte:

  • Sprachstandsfeststellung im Kindergarten
  • Sprachliche Bildung und Sprachförderung
  • Umgang mit lebensweltlicher Mehrsprachigkeit

Mag. Dagmar Bergermayer

 

Klinische- und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin i.A.u.S., Kindertherapeutin i.A.; Psychotherapie, psychologische Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen, sowie Elternberatung beim Psychosozialen Dienst Burgenland. 

 

Schwerpunkte:

  • Entwicklungspsychologie
  • Erziehungsstile
  • Psychische- und Verhaltensauffälligkeiten (ADHS, Aggression, Lügen, Sauberkeitsentwicklung, Ängste)
  • Bindung und Eingewöhnung
  • Trotzphase
  • Elterncoaching, Grenzen setzen 

Mag. Gundi Eckhardt

 

Kindergartenpädagogin, Studium der Erziehungswissenschaften und Sonder- und Heilpädagogik, Supervisorin und Coach, Lehrtätigkeit am Kolleg für Kindergartenpädagogik, Kreativtrainerin und Maltherapeutin, Pädagogische Fachberaterin

 

Schwerpunkte:

  • Entwicklungspsychologie, Entwicklungsgespräche und Kindbeobachtung
  • Verhaltensauffälligkeiten , Aggressionen und Konflikte
  • Wie lernt das Kindergartenkind?
  • Kinder U(nter) 3
  • Beschwerde- und Konfliktmanagement
  • Kreativitätsförderung
  • Supervision, Coaching

Sabine Mair, MAS

 

Dipl. Kindergartenpädagogin, Sonderkindergartenpädagogin und Frühförderin,

Dipl. Montessoripädagogin (Deutsche Montessori-Vereinigung e.V.)



Schwerpunkte:

  • Supervision, Coaching, Organisationsentwicklung
  • Teamentwicklung, Teambildung, Teamsupervision, Teamschulungen
  • Einführung in die Montessori-Pädagogik, Gestaltung von Montessori-Materialien

Mag. Brigitta Stummer

 

Rhythmikerin, Motopädagogin, Autorin

 

Schwerpunkte

  • Motopädagogik
  • Musik- und Bewegungserziehung
  • Sprachförderung
  • Soziales Lernen
  • Kreativitätsförderung
  • Wahrnehmungssensibilisierung durch Rhythmik

Mag. Petra Horvath

 

Dipl. Musik- und Bewegungspädagogin/Rhythmikerin

 

Schwerpunkte

  • Gesang/Stimme
  • (Kinder-)Lied-Erarbeitung und -Vermittlung in spielerischer Verbindung mit Musik und Bewegung

 

Mag. Julia Jaksch

 

Kindergartenpädagogin, Studium Bildungswissenschaften und Sonder- und Heilpädagogik, Säuglings-, Kinder-, Jugendlichen- und Elternberaterin sowie Lebens- und Sozialberaterin i.A.u.S., Legasthenietrainerin, SAFE-Mentorin, Fachberaterin Tageseltern/Kindergruppe beim Wiener Hilfswerk, Mitarbeit beim Verein Grow Togehter

 

Schwerpunkte

  • Organisatorische Belange Tageseltern/Kindergruppen
  • Beratung von Tageseltern und KindergruppenbetreuerInnen
  • Eltern-Kind-Beratung
  • Elementarpädagogik (Eingewöhnung, Elternzusammenarbeit, Tagesablauf, Raumgestaltung...)

 

 

Mag. Barbara Kainz

 

Langjährige Erfahrung mit Kindern als Mutter und Tagesmutter, ÖKIDS Säuglings-, Kinder-, Jugend- und Elternberaterin, sowie Dipl. Lebens- und Sozialberaterin i.A., Trainerin für Babyfit-Seminare beim Österreichischen Roten Kreuz und Jugendrotkreuz, Trainerin für Wirtschafts- und Sozialkompetenz

Trainerin

 

 

Schwerpunkte

  • Eltern-Kind-Beratung
  • Eltern-BetreuerIn/LehrerIn-Beratung
  • Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen 

 

DSP Karin Stifter

 

Musik- und Sozialpädagogin, Kindergruppenbetreuerin, Reformpädagogin, Sängerin

 

Schwerpunkte:

  • Auseinandersetzung mit verschiedenen reformpädagogischen Ansätzen (Pikler, Reggio, u.a)
  • Lustvolle, wertfreie, kind- und prozessorientierte Musikvermittlung
  • Kreative Ressourcenarbeit
  • musik- und bewegungsorientierte Sprachfrühförderung (Deutsch als Zweitsprache)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bildungs-Praxis